Logo der Universität Wien

Quality Management in Electronic Commerce (KFK eBusiness)

(2 SSt) WS 2016/17 – LVA-Nr. 040.281

Lehrveranstaltungsziele

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist das Erlernen theoretischer Grundlagen zur Bewertung der Qualität von eBusiness relevanten Webseiten/-applikationen. Durch die praktische Auswertung von Zugriffsstatistiken real exisiterender Unternehmens-Websites, können die erlernten Grundlagen unmittelbar in der Praxis angewandt werden. Eine abschließende Präsentation der ermittelten Statistiken, sowie eine fundierte Analyse der Verbesserungspotentiale stellen eine umfassende Auseinandersetzung mit der Thematik des Quality Managements im E-Commerce dar. 

Vorbesprechung

Die Vorbesprechung (Anwesenheitspflicht) findet am Montag, 03.10.2016 um 15:00 Uhr im Hörsaal 7, Oskar-Morgenstern-Platz 1, 1.Stock statt.

Termine

Montags 15.00-16.30, Hörsaal 7 Oskar-Morgenstern-Platz 1, 1.Stock.

Informationen

Der Kurs wird in deutscher Sprache abgehalten. Weitere Informationen zum Inhalt und dem Lehrziel werden im Rahmen der Vorbesprechung bekanntgegeben.

Anmeldung und Aufnahme

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Anmeldesystem der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Die Aufnahme erfolgt entsprechend den von Ihnen vergebenen Punkten. Wer die Vorbesprechung versäumt und keine Vertretung in die Vorbesprechung entsandt hat, verliert seinen Fixplatz und Interessenten aus der Warteliste rücken nach.

Fachbereich Electronic Business
Universität Wien
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Institut für Betriebswirtschaftslehre
Oskar-Morgenstern-Platz 1
A-1090 Wien
T: +43 1 4277 38090
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0