Logo der Universität Wien

UE Collaboration and eBusiness (MA)

(2 SSt) WS 2019/20 – LVA-Nr. 040.181

Dr. Simon Tjoa, Prof. Christine Strauss

Information

Nähere Details zur LV folgen in der Vorbesprechung (Anwesenheitspflicht) am 03.10.2019 um 18:30 Uhr im HS 7, OMP, 1.Stock statt.

Zeit & Ort

Donnerstags von 18:30-20:00 Uhr s.t., Ort: HS 7, OMP, 1.Stock

Inhalte

In der Vergangenheit prävalierte nicht selten die verklärte Vorstellung einer durch Einzelleistung entstandenen Erfindung. In den letzten Jahren (Stichworte: Netzwerk-und Internet-Ökonomie) erfanden, entwickelten, produzierten und vermarkteten Unternehmen verstärkt ihre Güter unter Mitwirkung weiterer Akteure aus unterschiedlichen Stufen der vertikalen und horizontalen Wertschöpfungsebenen. In diesem Zusammenhang stellt die LV insb. neuere Entwicklungen zur Collaboration-Thematik unter Miteinbeziehung digitalen Formen von Anbahnung, Aushandlung und/oder Abwicklung von Transaktionen in den Fokus der Betrachtung.

Ziele

  • Darstellung der wachsenden Relevanz der Thematik; Aspekte komplementärer, vernetzter Wertschöpfung im Kontext elektronischer Verbindungen.
  • Ermunterung der Absolventen zur weiteren Beschäftigung mit aktuellen Fragen zur Materie im Studium (z.B. Masterarbeit) und in der Praxis, etwa im strategischen oder im Projekt-Managementbereich.

Lernplattform

moodle

Anmeldung und Aufnahme

Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über das Anmeldesystem der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften. Die Aufnahme erfolgt entsprechend den von Ihnen vergebenen Punkten. Wer die Vorbesprechung versäumt, verliert seinen Fixplatz und Interessenten aus der Warteliste rücken nach.

Fachbereich Electronic Business
Universität Wien
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften
Institut für Betriebswirtschaftslehre
Oskar-Morgenstern-Platz 1
A-1090 Wien
T: +43 1 4277 38090
E-Mail
Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0